Seit 2005 verleiht der DFB jährlich den Julius Hirsch Preis für besonderes Engagement von Vereinen, Einzelpersonen oder Initiativen gegen Diskriminierung, Gewalt, Rassismus und Antisemitismus. Auch in diesem Jahr können sich herausragend engagierte Vereine, Projekte oder Personen aus Württemberg bis zum 30. Juni 2024 bewerben. 

 

Wer kann sich bewerben? 

Eingereicht werden können alle Aktivitäten, die zwischen dem 1. Juli 2023 und dem 30. Juni 2024 geplant oder durchgeführt wurden. Über die Platzierung der Projekte entscheidet eine neunköpfige Jury, die unter anderem aus Moderatorin Dunja Hayali und DFB-Präsident Bernd Neuendorf besteht. Für die drei erstplatzierten Projekte gibt es den mit 7.000 Euro dotierten Julius Hirsch Preis, der im Herbst feierlich verliehen wird. Alle weiteren Projekte haben die Chance, attraktive Sachpreise zu erwerben. Eine Liste ehemaliger Preisträger*innen gibt es hier.

  

Der Julius Hirsch Preis

Julius Hirsch ist einer von nur zwei jüdischen Nationalspielern in der Geschichte des DFB. Vor dem Ersten Weltkrieg war der zweifache deutsche Meister und Olympiateilnehmer einer der populärsten Spieler im DFB-Dress. 1943 wurde Julius Hirsch von den Nazis deportiert und in Auschwitz ermordet. Mit der Stiftung des Julius Hirsch Preises erinnert der DFB seit 19 Jahren an den ehemaligen Fußballer sowie an alle Opfer des nationalsozialistischen Unrechtsstaates.

      

    

Bericht von der Talentfördergruppe!
     

    

Die Talentfördergruppe sucht Unterstützung!
Aufgabenbeschreibung
Bei Fragen stehen die Trainer Sarah Moder und Jörg Czeilinger gerne zur Verfügung.
     

    

Aufstiegsspiele zur Regionenstaffel   

A-Junioren

SGM SV Wachbach/​TSV Althausen-Neunkirchen

 -

SGM TSV Hardthausen KoBra

B-Junioren

VfR Heilbronn 96/18 II

 -

SGM VfB Bad Mergentheim/​1. FC Igersheim

C-Junioren

SGM SC Bibersfeld/​Juniorteam MMB I

 -

SGM Dahenfeld-Oedheim I

     

    

Pokalenspieltag der B-Juniorinnen, B- und A-Junioren
am 09.05.2024 in der ERBE-Arena in Böckingen!
Bezirkspokal
   
B-Juniorinnen SGM Spfr. Widdern  -   SGM TSV Neuenstein/​Kupferzell/​Öhringen 2 : 14
B-Junioren VfR Heilbronn 96/18 II  -   SGM TSV Hardthausen KoBra 3 : 1
A-Junioren FC Union Heilbronn U19  -  SV Schluchtern 2 : 3
 
 Die A-Junioren des SV Schluchtern schafften das Quadruple!
- Meister Regionenstaffel
- Bezirkspokalsieger
- Bezirkshallenmeister
- Württembergischer Hallenmeister

 

    

Aufsteiger in überbezirkliche Staffeln 2023/204
  A-Junioren B-Junioren C-Junioren
  Verbandsstaffel VfR Heilbronn 96/18 --- VfR Heilbronn 96/18 I
Landesstaffel SV Schluchtern FC Union Heilbronn ---
Regionenstaffel FSV Friedrichshaller SV
SGM TSV Hardthausen KoBra
SGM Neckarwestheim/
Talheim/Gemmrigh. I
VfR Heilbronn 96/18 II
SGM Neckarwestheim I
SGM Dahenfeld-Oedheim I
 

    

    

Hinweis für die Teilnahmeberechtigung

§16 Jugendordnung Abs. 6


Man sollte es nicht nur wissen,
sondern sich auch daran halten!
   
  

     

Bei der

Jugendleiterhauptversammlung

am 27.04.2024 wurde

Susanne Fürnschuß

zur neuen Bezirksjugendleiterin

im Bezirk 3 gewählt.

   

Wir freuen uns über ihre Wahl und wünschen Susanne viel Spaß bei der Jugendarbeit.

  

Bericht

    

600 (sechshundert) strahlende Kindergesichter beim
"Tag des Mädchenfußballs" der Spfr. Widdern
in Möckmühl!
Bericht Heilbronner Stimme
 

    

KOMM MIT AUF PAULES REISE UM DIE WELT!
 

    

Junge Fußballerin wird Sportlerin des Jahres!
Mara Alber erhielt diese Auszeichnung nach 2023 zum zweiten Mal.
       

    

    

DFB-Punktespiel

Württemberg auf Abstiegsplatz?

Liebe wfv-Vereine: Da geht noch was! 

  

Teilnahme      Flyer

    

      

Anmeldung zu den Spieltagen
 
Bambini und F-Junioren E-Juniorinnen E-Junioren 5x5
 
  

    

 

      

Infos: wfv oder hier

 

     
Abmeldungen

Frühjahrsrunde 2024

   

Nr.

Datum

AK

Mannschaft

Staffel

1 11.01.24 DJ SC Böckingen II KrSt 6
2 29.01.24 AJ SGM Frauenzimmern / Güglingen KrSt
3 01.03.24 BJ Sport-Union Neckarsulm II KrSt 2
4 06.03.24 AJ SSV Klingenberg KrSt
5 08.03.24 EJ SGM TSV Lehrensteinsfeld I B 2
6 08.03.24 CJ SC Amorbach (7er) KrSt 76
7 12.03.24 CJ SC Böckingen (7er) KrSt 76
8 12.04.24 BJ SG Bad Wimpfen II KrSt 2
9 19.04.24 AJ SV Heilbronn am Leinbach KrSt
   

    

Bericht von der

VR-Talentiade Auswahl

Junioren

Juniorinnen
 

    

FSJ beim Württembergischen Fußballverband e.V.
 

    

Info zum "Tag des Mädchenfußballs"

   

    

Nächste Veranstaltungen im Bezirk
  

       
     
      
Info vom wfv   
 
Sonderspielrechte  Juniorinnen
  

 

Schulungsfilme
- Handspiel
- 23-24 Regeländerungen

        

    

    

Zeichen setzen!

  

Gewaltprävention im Kinder- und Jugendsport.  

Homepage: www.ajs-bw.de

   

      

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Jugendleiter*innen,

 

als Sportverband wollen wir auch dafür sorgen, dass unsere Kinder und Jugendlichen fit und gesund sind. Daher haben wir uns der Initiative OrthoKids der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) angeschlossen und leiten Ihnen im Anhang eine Pressemitteilung hierzu weiter.

 

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele diese kostenlose Möglichkeit der Vorsorgeuntersuchung im orthopädischen Bereich nutzen würden.

 

Außerdem finden Trainer*innen auf der Internetseite von OrthoKids einfache und gute Beweglichkeits- und Stabilisationsübungen www.ortho-kids.de/#pageid107

 

Bitte geben Sie diese Informationen an die Eltern der Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren weiter. Weitere Informationen zum Projekt und zu den teilnehmenden Orthopädinnen und Orthopäden finden Sie unter: www.ortho-kids.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Florian Frentz

Abteilungsleiter (Qualifizierung/Leistungssport)

 

Pressemitteilung

       

    

Jahr der Schiris
       

    

Der Amateurfußball braucht mehr junge Menschen!
       

    

Die neue DFB-Ausbildungsordnung
       

      

Info zu verwendeten Spielstätte!

 

  

Systemausfall bzw. Online-Spielbericht lässt sich nicht öffnen

 

Wenn der Online-Spielbericht nicht geöffnet werden kann bzw. ein Systemausfall besteht, dann darf das Spiel nicht ausfallen.

Es ist ein Papier-Spielbericht durch die beiden Vereine zu erstellen.

 

Dieser wird vom Schiedsrichter nach dem Spiel an den zuständigen Staffelleiter geschickt.

Die Zusendung kann per Post oder über das wfv-Postfach (als PDF-Dokument) erfolgen.

 

Der Online-Spielbericht wird vom Staffelleiter fertiggestellt.

  

   

Wichtiger Hinweis für das Anlegen von Freundschaftsspielen:

In den vergangenen Tagen sind einige "Irrläufer" bei den Freundschaftsspielen aufgelaufen, die wohl von den Vereinen "falsch" angelegt wurden.

 

Um diese Mehrarbeit für alle Beteiligten zu reduzieren und um zu vermeiden, dass der/die Schiedsrichter*in zu einem Freundschaftsspiel nicht erscheint, weil das Spiel eben nicht ganz richtig (Hauptfehler: falsche Auswahl im Bereich Schiriansetzungsmodus) angelegt wurde,

können Sie sich hier informieren.

 

Hilfreich sind die beiden Lehrvideos, die unter nachfolgendem Link zu finden sind:

https://www.wuerttfv.de/service/dfbnet/

unter "Freundschaftsspiele im DFBnet anlegen - Grundlagen" und

unter "Freundschaftsspiele im DFBnet anlegen - Besonderheiten"

 

Wichtig:

Grundsätzlich ist im Schiriansetzungsmodus "Gruppenansetzung aus Heimverein" zu wählen.

    

   
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kindertrainer*innen, 

im Anhang finden Sie eine ausführliche Einladung zu unserem neuen Qualifizierungsangebot,
dem Kindertrainer-Zertifikat. 

Alle Informationen hierzu finden Sie auch auf unserer Homepage unter:
 www.wuerttfv.de/ausbildung/trainer/kindertrainer-zertifikat/ 

Direkt zur Anmeldung gelangen sie hier. 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und viele motivierte Teilnehmer*innen. 

Mit freundlichen Grüßen
Florian Frentz 
AbteilungsleiterQualifizierung/Leistungssport